Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Berner Globetrotter-Gruppe steigert 2013 den Umsatz

Der Reiseorganisator hat verglichen mit 2012 rund sechs Prozent mehr eingenommen. Globetrotter erwirtschaftete 255 Millionen Franken.

Reiseprospekte auf einem Regal.
Legende: Globetrotter erwirtschaftete erstmals mehr als eine Viertelmilliarde Franken Umsatz. Keystone

Das Flaggschiff der Gruppe, der Globetrotter Travel Service, erzielte einen Umsatz von 170 Millionen Franken. Die konsequente Ausrichtung auf das Segment der Baukastenreisen zahle sich immer mehr aus. Die Nachfrage nach individuell zusammengestellten Reisen sei anhaltend, lässt sich Konzernchef und Mitinhaber André Lüthi in der Mitteilung vom Donnerstag zitieren.

Die Buchungen für das Jahr 2014 seien sehr gut angelaufen, heisst es weiter.

Die Globetrotter Group wurde 2009 gegründet und hält Mehrheitsbeteiligungen an mittlerweile zehn Reiseunternehmen. Die Gruppe beschäftigt rund 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.