Bundesrat Burkhalter steht am 1. August Schlange für Bratwurst

Im Kanton Bern wird landauf, landab der Geburtstag der Schweiz gefeiert. Erste Feste fanden bereits am Freitag statt. Den prominentesten Gast im Kanton Bern durfte bereits am Freitagabend die Gemeinde Sumiswald empfangen: Bundesrat Didier Burkhalter nahm an der Bundesfeier in seinem Heimatort teil.

Zusatzinhalt überspringen

Schweizer Flagge in Flammen

Einige hundert Personen aus der linksautonomen Szene haben am Samstag in Bern gegen Rassismus, Ausbeutung, Nationalismus und Kapitalismus demonstriert. Auf dem Bundesplatz machte der Tross eine gute Viertelstunde Halt. Hier zündeten die Demonstranten eine Schweizer Flagge an. Die Polizei hielt sich im Hintergrund.

Didier Burkhalter spannte den Bogen seiner Festansprache von Sumiswald bis in die Bürgerkriegsgebiete Syriens. Der Aussenminister erinnerte daran, dass die Zeit des Friedens nicht einfach für immer gelte, sondern dass man sich dafür ständig einsetzen müsse.

«Der Weg zu einer sicheren Schweiz führt auch über eine grössere Stabilität rund um uns herum», betonte der Schweizer Aussenminister mit Blick auf die zahlreichen Konfliktherde, die Europa im Osten und Süden umgeben.

Didier Burkhalter nutzte die Gelegenheit, mit den Emmentalern ins Gespräch zu kommen. Er stellte sich auch in die lange Warteschlange vor dem Bratwurststand. Gleich nach dem Essen hielt der Bürger von Sumiswald seine Festansprache. Danach nahm der Aussenminister am Festumzug durch das Dorf teil - begleitet von Kindern mit Lampions.

Brunch und Grossfeuerwerk

Vom äussersten Zipfel des Berner Juras bis ins Berner Oberland stehen am Nationalfeiertag zahlreiche Politikerinnen und Politiker an den Festrednerpulten. In Habkern beispielsweise wird alt-Bundesrat Christoph Blocher (SVP) erwartet.

In der Bundesstadt Bern wird der Nationalfeiertag jeweils mit verschiedenen Aktivitäten begangen, etwa einem Brunch auf dem Münsterplatz. Verschiedene Institutionen in der Stadt hatten ihre Türen fürs Publikum geöffnet. Am Abend steigt ein grosses Feuerwerk auf dem Berner Hausberg, dem Gurten.