Das Hochhaus am Berner Hausberg kann gebaut werden

Als Teil einer Überbauung wird am Fuss des Gurtens ein 53 Meter hohes Hochhaus gebaut. Die Baubewilligung ist erteilt.

Modell der Überbauung Bächtelenacker. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: So ist die Überbauung Bächtelenacker mit einem Hochhaus geplant. zvg

In der ganzen Überbauung Bächtelenacker sind 183 neue Wohnungen sowie 550 Quadratmeter für Dienstleitungsbetriebe vorgesehen. Auf einem von fünf Baufeldern entsteht ein Hochhaus mit 17 Stockwerken.

Wie der Gemeinderat von Köniz am Freitag mitteilte, hat er die Baubewilligung für das Projekt erteilt. Alle Einsprachen seien damit erledigt. Die Stimmbevölkerung von Köniz hatte der Überbauung im Frühling 2010 zugestimmt.

Die Parzelle liegt in Wabern zwischen der Seftigenstrasse und der Bahnlinie.

Sendung zu diesem Artikel