Die Reitschüler sind aus der Sommerpause zurück

Nach fast einmonatiger Schliessung geht die Berner Reitschule wieder auf. Das alternative Kulturzentrum will am Donnerstag nach einem Stadtrundgang seine Tore öffnen, wie das Betreiberkollektiv auf Twitter bekannt machte.

Video «Stiller Protest» abspielen

Stiller Protest

5:21 min, aus Schweiz aktuell vom 11.7.2016

Anfang Juli schloss das Kollektiv die Reitschule «bis auf Weiteres». Die Betreiber wollten mit der Schliessung ein Zeichen gegen Probleme mit Drogenhandel und Gewalt auf dem Vorplatz setzen. Auslöser für die Schliessung war ein sexueller Übergriff unmittelbar neben der Reitschule.

Bereits am vergangenen Wochenende fand auf der Schützenmatte vor der Reitschule ein Sommerfest unter dem Titel «No Borders No Nations» statt, das rund 10'000 Besucherinnen und Besucher anlockte. Die Konzerte gingen ohne grössere Zwischenfälle über die Bühne.

Sendungen zu diesem Artikel