Ein Toter nach Lawinenniedergang im Berner Oberland

Im Berner Oberland wurde am Samstag Nachmittag ein Mann durch eine Lawine getötet, ein weiterer wurde verletzt.

Eine Lawine donnert den Berg hinunter - es ist ein Symbolbild für den Lawinenniedergang im Berner Oberland. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Eine Lawine hat im Berner Oberland zwei Männer verschüttet, einer konnte nur noch tot geborgen werden (Symbolbild). Colourbox

Eine private Vierergruppe war am Samstag Nachmittag Richtung Ärmighorn in der Gemeinde Kandergrund unterwegs. Unterhalb des Gipfels seien zwei Männer durch eine Lawine erfasst und rund 450 Meter mitgerissen worden, schreibt die Kantonspolizei Bern in einer Mitteilung.

Einer der beiden Männer wurde nur leicht verletzt und konnte seinen Kollegen aus den Schneemassen befreien. Die inzwischen alarmierte Schweizerische Rettungsflugwacht konnte aber nur noch den Tod des Verunfallten feststellen.