Flughafen Bern-Belp mit Rekord

Noch nie sind vom Flughafen Bern-Belp so viele Passagiere abgeflogen oder angekommen wie 2012. Es sind aber etwas weniger Flugzeuge gestartet und gelandet.

Der Flughafen Bern-Belp. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Deutlich mehr Passagiere als 2011 benutzen 2012 den Flughafen Bern-Belp. Keystone

Der Flughafen Bern-Belp verzeichnet mit 271‘111 Passagieren einen neuen Rekord. Das entspricht einer Zunahme von 47 Prozent gegenüber 2011. Damals benutzten 185‘339 Passagiere den Flughafen.

Abgenommen haben dagegen laut dem Flughafen die Flugbewegungen. 3 Prozent weniger Starts und Landungen wurden verzeichnet.

Der Flughafen wird von der Alpar AG betrieben. Das Unternehmen erwirtschaftete 2011 mit rund 100 Vollzeitstellen einen Umsatz von 11 Millionen Franken.