Insel-Treppenhaus wegen abgebrochener Stufe gesperrt

In der Frauenklinik des Berner Inselspitals ist eine Treppenstufe abgebrochen. Sie war nicht angeschraubt.

Wo eine Treppenstufe war, klafft jetzt ein Loch. Der Aufgang durchs Treppenhaus West in der Frauenklinik wurde gesperrt. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wo eine Treppenstufe war, klafft jetzt ein Loch. Der Aufgang durchs Treppenhaus West in der Frauenklinik wurde gesperrt. Keystone

Es handelt sich um einen «lokalen Ausführungsmangel», wie die Klinikleitung am Mittwochnachmittag schreibt.

Das hat die Überprüfung des Schadens durch einen externen Sachverständigen ergeben. Das Inselspital wird nun die Treppe abstützen lassen, um sie möglichst rasch wieder in Betrieb nehmen zu können. Die übrigen zwei Treppenhäuser in der Frauenklinik können uneingeschränkt benutzt werden.

Zu den Kosten konnten noch keine Angaben gemacht werden. Eine erste Analyse habe aber ergeben, dass die Statik des Gesamtgebäudes stabil sei, heisst es in der Mitteilung weiter.