Zum Inhalt springen

Interkantonale Polizeischule «Zwischenschritt zu einer gemeinsamen Ausbildung in der Schweiz»

Polizisten Aspiranten
Legende: 60 Polizeiaspirantinnen und Aspiranten aus den Kantonen Freiburg, Neuenburg und Jura besuchen emeinsam die Ausbildung. Patrick Mülhauser SRF

Sei einem Jahr haben die Kantone Freiburg, Neuenburg und Jura eine gemeinsame Polizeischule. 60 neue Aspirantinnen und Aspiranten haben ihre Dienstwaffe bekommen. «Ich will der Allgemeinheit etwas zurückgeben», erklärt Polizeiaspirant Elia Perler seine Motivation, Polizist zu werden.

Porträt
Legende: Polizeiaspirant Elia Perler aus Wünnewil wil der Allgemeinheit dienen. Patrick Mülhauser SRF

Die 60 Aspirantinnen und Aspiranten aus den Kantonen Freiburg, Neuenburg und Jura werden einen Viertel der Ausbildung gemeinsam absolvieren. «Wir haben bei Übungen ein grösseres Potential», sagt der Freiburger Polizeikommandant Philippe Allain. Die interkantonale Polizeiarbeit werde sich noch verstärken. «Es ist ein Zwischenschritt zu einer gemeinsamen Ausbildung in der Schweiz.» Zurzeit gibt es schweizweit sechs Polizeischulen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.