Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Interlakner Kurator wird für Kulturvermittlung geehrt

Heinz Häsler, der Ausstellungsmacher des Kunsthauses Interlaken, wird vom Kanton Bern ausgezeichnet.

Der Kanton Bern würdigt damit Heinz Häslers langjähriges Schaffen in der Kulturszene. Er organisiert seit Mitte der 1970er Jahre Ausstellungen in Interlaken. An der Konzeption und Realisierung des Kunsthauses Interlaken war er massgeblich beteiligt.

Seit 2009 ist er für das Austellungsprogramm des Hauses verantwortlich. Ausserdem ist er als Lehrer für Bildnerisches Gestalten und Theater am Berner Theater Neufeld tätig.

Der Kulturvermittlungspreis des Kantons Bern ist mit 10'000 Franken dotiert.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Sybilla Lang, 3322 Urtenen
    Ich finde es grossartig, dass man Herrn Häsler endlich die gebührende Dankbarkeit für sein Schaffen erweist. Ich kenne ihn, als sehr zurückhaltender und bescheidener Mensch. Umsomehr freut es mich,dass Heinz Hässler für die Kulturvermittlung geehrt wird. Ich gratuliere Ihm von ganzem Herzen. Sybilla Lang
    Ablehnen den Kommentar ablehnen