Bernische Zivilstandsämter «Ja, ich will»: Nun kann auch am Samstag geheiratet werden

Bernerinnen und Berner können ab dem kommenden Jahr auch an einigen Samstagen zivilrechtlich heiraten oder eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft eintragen lassen.

Zwei Hände, zwei Ringe. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Eheringe können auf bernischen Zivilstandesämtern neu zum Teil auch am Samstag angesteckt werden. Keystone

Zwischen Ostern und Oktober sind die sieben Zeremonielokale «an bestimmten Samstagen» zugänglich, wie die bernische Polizei- und Militärdirektion am Freitag mitteilte. Die genauen Daten für die einzelnen Standorte sind im Internet zu finden und können ein halbes Jahr im Voraus reserviert werden.

Ein Bedürfnis

Die Polizei- und Militärdirektion reagiert mit dieser teilweisen Öffnung der Zivilstandsämter am Samstag auf eine Kundenumfrage. Für externe Zeremonielokale gilt die Ausweitung des Angebots nicht.