Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Michelle Hunziker: «Es ist mehr als Werbung»

Michelle Hunziker ist wieder in Bern, zumindest hin und wieder. Sie macht Werbung für Käse aus der Region. Das sei für sie mehr als nur ein Job. Gerade, weil sie hier aufgewachsen sei.

Michelle Hunziker gibt Unterschriften und ist umgeben von Leuten.
Legende: Michelle Hunziker gibt Unterschriften an einem Werbestand für Käse in der Berner Innenstadt. Urs Gilgen/SRF

«Bei so einer Kampagne mitzumachen ist wie heiraten», sagt Michelle Hunziker. Deshalb müsse sie voll hinter dem Produkt stehen können. Beim Emmentaler Käse sei das so, meint die 39-jährige Moderatorin. Als sie im Zuge der Werbekampagne im Emmental käsen gegangen sei, habe das viele Emotionen und Erinnerungen an ihre Berner Vergangenheit geweckt.

Seit mehr als 20 Jahren wohnt die gebürtige Ostermundigerin in Italien. Als TV-Moderatorin und Ex-Frau von Musiker Eros Ramazzotti gehört sie dort zu den prominentesten Gesichtern.

Die gute alte Heimat...

Der Käsewerbung wegen ist sie nun hin und wieder in der Bern. Und das gefällt ihr: «Es ist so schön, wieder hier zu sein. Die Kindheit prägt einen nun mal. Ich bin heute, was die Kindheit aus mir gemacht hat.»

... ist Nostalgie

Konkrete Verbindungen zur Region gibt es in Michelle Hunzikers Leben allerdings nur sehr spärlich Das gibt sie auch zu. Kontakt zu ehemaligen Freunden hat sie nicht, und Ferien im Bernerland, das gibt es erst als Plan: «Das muss ich mit meinem Mann besprechen». Sie sei tatsächlich nur selten hier gewesen in der Vergangenheit. Die alte Heimat ist also Nostalgie.

Vielleicht ändert sich das ja noch. Am Freitag wurde der selbstgemachte Hunziker-Käse in der Berner Innenstadt für einen guten Zweck versteigert. Es dürfte nicht ihr letzter Auftritt in Bern gewesen sein.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.