Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Walliser Staatsrat nimmt neuen Anlauf für ein Tourismusgesetz

Geht es nach dem neuen Gesetz, sollen Walliser Tourismusorte künftig zwischen verschiedenen Finanzierungsmodellen wählen können.

Die Walliser Tourismusdestinationen sollen künftig bei der Wahl der Taxen und der Organisationsstrukturen mehr Flexibilität haben. Dies schlägt die Walliser Regierung vor, nachdem das Volk das neue Tourismusgesetz 2009 bachab geschickt hatte. Gescheitert war die Vorlage vor allem am Widerstand gegen das neue Finanzierungsmodell, welches die Kurtaxe durch eine touristische Beherbergungsgebühr ersetzen wollte.

Tourismusorte können Finanzierungsmodell selber wählen

Das nun vorgeschlagene Finanzierungsmodell sei einfach, transparent und flexibel, sagte Luc Fellay, Präsident der Arbeitsgruppe «Strukturen und Finanzierung», an der Medienkonferenz am Donnerstag in Sitten.

Künftig stünden den Destinationen verschiedene Finanzierungsinstrumente zur Verfügung. So können die Destinationen entsprechend ihren Bedürfnissen die am besten zu ihnen passenden Instrumente à la carte auswählen, wie Fellay weiter ausführte.

Der Grosse Rat berät die Vorlage im Dezember.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Escher, Naters
    so oder So ....., verärgert den Gast nicht mit übermässigen, zusätzliche Kosten und Abgaben ...., bedenkt, wieviel er an Kosten hat, bis er endlich bei uns einchecken kann. = Fahrkosten, Verladekosten !!! Vignette und, und, und.... " Herzlich Willkommen " - mit kleinen, nicht erwarteten, Zusatzeistungen !!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen