Arosa: Pferderennen finden nicht statt

Die wechselnden Wetterbedingungen setzen der Eisfläche auf dem Obersee in Arosa zu. Aus Sicherheitsgründen haben die Organisatoren die Pferderennen auf Schnee darum abgesagt.

«Wir hatten gestern 20 Grad minus und heute sind wir bereits schon wieder bei Temperaturen um den Gefrierpunkt», sagte Yvonne Wüthrich von «Arosa Tourismus» am Samstag.

Pferde auf dem Schnee, Bild von einem grüheren Rennen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Auch dieses Jahr nicht: Pferderennen auf dem Obersee in Arosa. zvg

Unter anderem die Temperaturschwankungen habe das Eis nicht vertragen. Es sind Löcher und Risse entstanden, durch die das Wasser nach oben drückt. Aus Sicherheitsgründen können die Pferderennen darum nicht stattfinden. Zuvor war der Anlass um eine Woche verschoben worden.

Die Eisfläche werde aber weiterhin präpariert, so dass nach Möglichkeit weitere geplante Events durchgeführt werden können.