Zum Inhalt springen

Graubünden Bergbahnen Obersaxen stehen still

Das Bundesamt für Verkehr hat den Betrieb bei den Bergbahnen Obersaxen gestoppt. Die Gründe dafür sind nicht bekannt.

Obersaxen
Legende: Auf die Alp in Obersaxen kam man am Sonntag nur zu Fuss. Keystone

Am Sonntag standen die Bergbahnen in Obersaxen still. Grund ist eine Verfügung des Bundesamts für Verkehr. Auf der Internetseite der Bergbahnen ist von technischen Gründen die Rede. Auf Anfrage heisst es allerdings, dass persönliche Probleme dafür verantwortlich seien. Weitere Auskünfte gebe es nicht.

Die Bergbahnen rechnen damit, dass sie am Montag ihren Betrieb wieder aufnehmen können. Dann seien die Probleme gelöst.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.