Casanova Druck und Verlag AG verkauft den Druckbereich

Die Churer Casanova Druck und Verlag AG wird aufgesplittet. Hauptaktionär Stefan Bühler hat den Bereich Druck verkauft. Der Buchverlag, das Bündner Monatsblatt und die Redaktion werden weiterhin von Stefan Bühler kontrolliert.

Casanova Druck und Verlag AG an der Rossbodenstrasse in Chur Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Casanova Druck und Verlag AG an der Rossbodenstrasse in Chur zvg

Das Unternehmen sei nach der Aufteilung in zwei Bereiche für die künftigen Herausforderungen gerüstet, heisst es in einer Mitteilung der Casanova Druck und Verlag AG.

Neuer Besitzer des Bereichs Druck ist Eftin Aftonidis. Er betreibt bereits eine Druckerei in Domat/Ems. Die 18 Mitarbeitenden sowie die Lehrlinge würden vom neuen Besitzer zu den gleichen Konditionen übernommen, erklärt Bühler auf Anfrage. Für den Druckbereich werde eine neue Firma gegründet.

Der Verlag Desertina, das Bündner Monatsblatt, die diversen Zeitschriften und die Redaktion bleiben unter der Kontrolle von Stefan Bühler. Für diesen Bereich bleibt er Hauptaktionär. Der Verkauf des Druckgeschäfts sei Teil der Nachfolgeregelung, sagt der 68jährige.