Die Stadt Chur feiert ihren Olympiasieger

Der Bündner Nino Schurter krönte seine Karriere diesen Sommer mit Olympia-Gold in Rio de Janeiro. Grund genug für seine Heimatstadt Chur, den Mountainbiker zu feiern. Mit einem Fest für die ganze Bevölkerung in der Stadthalle.

Nino Schurter auf dem Weg zu Olympia-Gold. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Triumphfahrt: Nino Schurter auf dem Weg zu Olympia-Gold (Rio de Janeiro, 21. August 2016). Keystone

Fünf Weltmeistertitel, eine silberne und eine brozene Olympiamedaille und Gold diesen Sommer in Rio: Nino Schurter wurde am Samstag in der Churer Stadthalle gefeiert. Persönlichkeiten aus Tourismus, Sport und Politik ehrten Nino Schurter. Eingeladen waren aber auch die Bevölkerung und alle Fans des Mountainbikers.