Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Flugunfall
Legende: Das Segelflugzeug ist auf rund 2500 Metern über Meer im Gebiet Tschuggen abgestürzt. Kantonspolizei Graubünden
Inhalt

Flugzeugabsturz Segelflieger bei Davos verunglückt

  • Das Segelflugzeug ist am Samstagabend bei der Kantonspolizei Graubünden als vermisst gemeldet worden.
  • Die Rega leitete im Gebiet Tschuggentälli einen Suchflug ein.
  • Kurze Zeit später wurden in der Nähe des Gorihorns auf einer Höhe von rund 2500 Metern über Meer Wrackteile und das leere Cockpit gefunden.
  • Der 61-jährige Pilot aus dem Kanton Graubünden ist beim Absturz ums Leben gekommen.
  • Der Pilot war alleine unterwegs. Er ist kurz nach dem Mittag in Bad Ragaz gestartet.
  • Die Absturzursache ist noch unklar, die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle hat eine Untersuchung eingeleitet.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?