Frauenhaus für Behinderte

Das neu eröffnete Frauenhaus Graubünden ist das erste barrierefreie Frauenhaus der Schweiz.

Frauenhand an Rollstuhlrad Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Frauenhaus Graubünden ist auch für Erwachsene und Kinder im Rollstuhl eingerichtet. Keystone

  • Frauen mit Behinderungen sind häufiger von Gewalt betroffen als Frauen ohne Behinderung.
  • Das Frauenhaus Graubünden bietet Unterkunft und Beratungen an.
  • Von den 18 Frauenhäusern in der Schweiz ist dies das erste, das sich bewusst auch an Frauen mit Behinderungen richtet.
  • Das Gebäude ist rollstuhlgängig und das Personal geschult, beispielsweise im Umgang mit einer gehörlosen oder sehbehinderten Frau bei einem Beratungsgespräch.