Gübi Luck: «Ich liebe die Einsamkeit»

Früher hat Bergführer und Künstler Gübi Luck ein wildes Leben in den Bergen geführt. Heute ist er ruhiger geworden. Er geht aber weiterhin einen unkonventionellen Weg als Bergführer und Künstler. Sein Zuhause ist eine Waldlichtung oberhalb von Chur.

SRF 1, Regionaljournal Graubünden, 17:30 Uhr; trap/haus