«Il raffader» ist das romanische Wort des Jahres

«Il raffader» (der Abzocker) hat unter mehr als 100 Vorschlägen das Rennen gemacht. Erkoren wurde das Wort von einer Jury unter der Federführung des rätoromanischen Radio und Fernsehens.

«Il raffader war sehr präsent in diesem Jahr in den Medien, zum einen durch die Abzocker-Initiative zum andern gab auch die 1:12-Initiative zu reden», begründet Silvana Derungs von der Jury den Entscheid.

Das Preisgericht konnte aus mehr als 100 Vorschlägen der Hörerinnen und Hörer von RTR auswählen. Zusätzlich zu «il raffader» fand die Jury auch das Wort «tingalin» preiswürdig. Es bedeutet Zipfelmütze, sei praktisch in Vergessenheit geraten und wurde deshalb speziell erwähnt.

Die Jury setzt sich aus Vertretern der Lia Rumantscha, des Dicziunari Rumantsch Grischun, des rätoromanischen Literaturvereins und von RTR zusammen.