«Mir hat das Amt immer gefallen»

Hanspeter Lebrument will es nochmal wissen. Der «Südostschweiz»-Verleger kandidiert erneut als Präsident des Verbandes Schweizer Medien. Er habe Zeit und Freude an dem Amt.

Hanspeter Lebrument. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hanspeter Lebrument wird wohl wiedergewählt werden. Keystone

Seit zehn Jahren ist Hanspeter Lebrument Präsident der Schweizer Verleger. Nun kandidiert er für weitere vier Jahre. «Ich habe die Leitung meines Verlags bereits vor längerem abgegeben und deshalb Zeit für dieses Amt», sagt der 72jährige.

Ihm habe die Arbeit für den Verband stets Freude bereitet. Konkurrenz hat Lebrument keine zu befürchten. Er dürfte am Donnerstagnachmittag von den Mitgliedern wiedergewählt werden. Gerade in diesen für die Zeitungen schwierigen Zeiten wolle der Verband offenbar Kontinuität.