Zum Inhalt springen
Inhalt

«Weekly Jazz» Konzertreihe geht in die zehnte Saison

Legende: Audio Vom Spontankonzert zur Konzertreihe. abspielen. Laufzeit 07:59 Minuten.
07:59 min, aus Regionaljournal Graubünden vom 02.10.2018.

Jeweils am Donnerstagabend findet in einer Churer Bar die Konzertreihe «Weekly Jazz» statt. Verschiedene Jazz-Stilrichtungen und jazzverwandte Stile sollen einem möglichst breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Dieses Jahr feiert die Konzertreihe ihr zehnjähriges Jubiläum. Der Gründer von «Weekly Jazz» blickt zurück.

Rolf Caflisch

Rolf Caflisch

Konzertveranstalter und Musiker

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Der Churer Rolf Caflisch besuchte nach seiner Banklehre die Jazzschule in St. Gallen. Er ist Gründer und Organisator der Konzertreihe «Weekly Jazz» und spielt Schlagzeug in verschiedenen Formationen.

SRF News: Vor der Gründung von «Weekly Jazz» spielten Sie schon länger mit der Idee, in Chur Konzerte zu organisieren. Umgesetzt wurde diese Idee schliesslich ziemlich spontan.

Rolf Caflisch: Ich habe zu dieser Zeit in einer Bar in Chur gearbeitet. Im Gespräch mit der Pächterin erwähnte ich die Idee. Daraufhin meinte sie: «Morgen ist Donnerstag. Dann machen wir das.» Ich habe dann zwei Musiker zusammengetrommelt - der Anfang von «Weekly Jazz».

Das Ziel war, Konzerte für eine breite Bevölkerungsschicht anzubieten. Weshalb haben Sie sich für Jazz entschieden? Es gäbe Richtungen, die ein breiteres Publikum anlocken...

Ich habe immer gerne Jazz gehört, selber aber nie gespielt und deshalb eine neue Herausforderung gesucht. Zudem öffnet sich Jazz immer wieder anderen Musikrichtungen. So gibt es Einflüsse aus Hip Hop oder Folk.

Jazz bietet also für jeden etwas?

So kann man es sagen, ja.

Ihr Plan scheint aufgegangen zu sein. Die Konzerte werden von ganz unterschiedlichen Menschen besucht, es gibt junge und ältere Menschen im Publikum. Wie erklären Sie sich das?

Erstens haben wir von Anfang an versucht, junge Musiker einzubinden. Musikstudenten etwa, die eine Plattform erhielten. Aber auch Schülerbands sind schon aufgetreten. Und dann präsentieren wir nicht nur Jazz, sondern auch Pop- oder Folkformationen.

Das Gespräch führte Marc Melcher.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.