Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Biorender steigert Produktion

Die Firma Biorender AG in Münchwilen gibt ihre Produktionszahlen für 2013 bekannt. Im Dezember konnte die Produktion gesteigert werden. Der Konflikt mit der Stadt Wil ist jedoch weiterhin ungelöst.

Hauswand mit Logo der Firma Biorender
Legende: Die Firma Biorender stellt aus Schlachtabfällen Biogas her. SRF

Im Dezember 2013 stieg die Biogas-Produktion der Firma Biorender auf 60'000 Kilowattstunden pro Tag. Dies entspricht der Hälfte der Leistung, welche die Firma erreichen will.

Laut der Mitteilung des Unternehmens ist der Konflikt mit der Stadt Wil weiterhin ungelöst. Wil ist eine von mehreren Städten, die an der Biorender beteiligt sind – unter anderen auch St. Gallen und Winterthur. Ende November gab Wil jedoch bekannt, dass sie ihre Beteiligung aufgeben will. Das Unternehmen schreibt: «Falls keine gütliche Einigung möglich ist, werden am Schluss wohl die Richter darüber entscheiden müssen.»

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.