Zum Inhalt springen

Gemeindepräsidium Quarten Erich Zoller ist Gemeindepräsident von Quarten

In Rapperswil-Jona wurde er nicht mehr gewählt. In Quarten am Walensee hat es geklappt. Erich Zoller wurde zum Gemeindepräsidenten gewählt. Er setzte sich gegen weitere Kandidaturen durch.

Erich Zoller
Legende: Nachdem Erich Zoller in Rapperswil-Jona seine Wiederwahl verpasst hat, klappt es jetzt mit seiner Wahl in Quarten. SRF

Resultat

Kandidat
Stimmen
Erich Zoller (CVP)
441
Hermann Reiff (SVP)
302
Otmar Peter (SVP)
234
Roman Zogg (parteilos), bisher
216
Claudia Landolt (parteilos)
62

Es war auch in Quarten ein turbulenter Wahlkampf. Dort wurde am 25. September Gemeindepräsident Roman Zogg (parteilos) im ersten Wahlgang nicht bestätigt. Drei Kandidaten meldeten sich darauf.

Zogg meldete sich nach der offiziellen Einreichefrist aber wieder zurück.

Und nachdem in Rapperswil-Jona Erich Zoller auch im zweiten Wahlgang nicht bestätigte wurde, kandidierte auch er für das Gemeindepräsidium in Quarten. Dies relativ spät, nachdem die ersten brieflichen Stimmen schon abgegeben waren.

Zoller zeigte sich am Sonntag denn auch überrascht:

Auf das Ergebnis hätte ich keinen Franken gewettet.
Autor: Erich ZollerNeu gewählter Gemeindepräsident von Quarten

Zoller hatte aber Erfolg: Er distanzierte den zweitplatzierten Hermann Reiff (SVP) deutlich und holte gut doppelt so viele Stimmen wie der bisherige Roman Zogg.

Amtsantritt ist am 1. Januar 2017.