FC St.Gallen verlängert Vertrag mit Marcel Herzog

Der Vertrag mit Torhüter Marcel Herzog wird vorzeitig verlängert. Darauf hat sich der 34-Jährige Herzog mit dem FC St.Gallen geeinigt.

Torhüter Marcel Herzog Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Marcel Herzog bleibt bis 2017 im Tor der St.Galler. ZVG

Marcel Herzog spielt seit 2012 beim FC St.Gallen, nachdem er zuvor Stationen beim FC Schaffhausen, MSV Duisburg und dem FC Basel durchlaufen hatte. «Marcel ist mit seiner Erfahrung und Routine ein wichtiger Spieler für uns und hat bewiesen, wie wichtig er für den FC St.Gallen ist. Mit ihm und Dani Lopar setzen wir auch in den kommenden Jahren auf ein ebenbürtiges Torhüter-Gespann», so Sportchef Heinz Peischl.

Der 34 Jahre alte Marcel Herzog unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2017, sein bestehender Kontrakt läuft Ende der Saison 2014/15 aus.