Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Leichenfund bei Zezikon (TG) Verdächtiger kommt in Untersuchungshaft

  • Im Fall der 20-jährigen Aargauerin, deren Leiche in einem Waldstück bei Zezikon (TG) gefunden wurde, ist am Donnerstag ein Verdächtiger festgenommen worden.
  • Nach der Einvernahme durch die Polizei, wurde der Antrag auf Untersuchungshaft gestellt, wie die Staatsanwaltschaft Thurgau bestätigt.
  • Der 36-jährige Mann soll kurz vor ihrem Verschwinden Kontakt zum Opfer gehabt haben.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?