Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Theaterszene: Leben in Pariser Quartier.
Legende: Lebenslust im Pariser Quartier. Theater St.Gallen
Inhalt

Opern-Klassiker Von der Mailänder Scala nach St.Gallen

Sie gehört zu den beliebtesten Opern weltweit: «La Bohème» des italienischen Komponisten Giacomo Puccini. Uraufgeführt wurde die Produktion 1896 in Turin, die Oper erzählt die tragische Geschichte vier junger Künstler in Paris.

Das intellektuelle Paris feiert: Szene aus der Oper «La bohème».
Legende: Das intellektuelle Paris feiert: Szene aus der Oper «La bohème». Theater St.Gallen

Besonders stolz ist Operndirektor Peter Heilker auf seine St.Galler Besetzung: Dass ein Solist aus der Region stamme, sei nicht alltäglich. Die Rede ist von Martin Summer.

Der 29-jährige Vorarlberger gehört seit der aktuellen Spielzeit zum Ensemble des Theaters St.Gallen, zuvor sang er unter anderem an der Mailänder Scala. Operndirektor Heilker sagt dem Bass-Sänger eine vielversprechende Karriere voraus. «Gute Bässe sind international gefragt». Summer gehöre da zweifellos dazu.

Theaterszene: Junges Paar in Pariser Quartier
Legende: Frische und Leidenschaft: Zunächst zeigt sich das Leben von der unbeschwerten Seite. Theater St.Gallen
Legende: Video Kurz und einfach erklärt: La Bohème abspielen. Laufzeit 06:41 Minuten.
Aus SRF mySchool vom 16.05.2018.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?