St. Galler SVP-Präsident Huser will in die Regierung

Herbert Huser, Präsident der SVP St. Gallen, reicht seine Kandidatur für die St. Galler Regierung ein. Die Partei wird sich Ende Oktober entscheiden, ob sie Huser in das Rennen schickt.

Kantonsrat Herbert Huser Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Herbert Huser kandidiert Nach 2010 will Herbert Huser abermals in die Regierung Keystone

Der Präsident der St.Galler SVP, Herbert Huser, gibt bekannt, dass er für die Kantonsregierung kandidieren will. Herbert Huser sähe seinen beruflichen Hintergrund als Architekt und Unternehmer für die Vorsteherschaft des Baudepartements «nicht als Nachteil».

Der zweite Kandidat

Ob Herbert Huser der offizielle Kandidat der SVP wird, entscheidet sich am 28. Oktober. Dann bestimmt die Delegiertenversammlung der SVP ihren offiziellen Kandidaten. Vor Wochenfrist hat Marc Mächler (FDP) seine Kandiatur bekannt gegeben. Mit dem Rücktritt von Baudirektor Willi Haag und Finanzdirektor Martin Gehrer werden in der St. Galler Regierung zwei Sitze frei. Die Wahl findet am 28. Februar 2016 statt.