«Titanic» auf der Walensee-Bühne

Die Walensee-Bühne in Walenstadt zeigt im nächsten Sommer «Titanic - das Musical». Das Stück des amerikanischen Autors Peter Stone in Anlehnung an den Filmklassiker "Titanic" kommt in einer adaptierten Fassung auf die Openair-Bühne.

Ballszene im Musical «My Fair Lady» Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ballszene im Musical «My Fair Lady», das am 16. Juli 2014 auf der Walensee-Bühne Premiere feierte. Keystone

Mit «Titanic» feiert die Walensee-Bühne ihr zehnjähriges Bestehen. Wie die Organisatoren schreiben, weichen sie deshalb ausnahmsweise vom Zwei-Jahres-Turnus ab. Dies nachdem im vergangenen Sommer «My Fair Lady» gespielt wurde.
Das Musical «Titanic», das sich an den gleichnamigen Film aus dem Jahr 1997 mit Leonardo di Caprio und Kate Winslet anlehnt, kommt in einer neuen Inszenierung auf die Walensee-Bühne. Die Organisatoren versprechen «viel Emotionen, Liebe und berührende Momente». Der Vorverkauf beginnt im März 2015, Premiere ist am 22. Juli 2015.

Die Walensee-Bühne wurde 2005 mit dem Heimat-Musical «Heidi» ins Leben gerufen. Seither wurden sieben Musicals gezeigt, die unterschiedlich erfolgreich waren. Nach den «Schwarzen Brüdern» und «Tell» wurde zuletzt 2014 der Klassiker «My Fair Lady» zum Erfolg. Trotz teilweise schlechtem Wetter kamen über 36'000 Besucher.