Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Toggenburg: 10 000 Besucher mehr

Die Bergbahnen Toggenburg ziehen über die Festtage eine erfreuliche Bilanz. Rund 6 Prozent mehr Umsatz wurden erzielt. Die Wetterkapriolen stellten die Bergbahnen allerdings vor eine Herausforderung. Für gute Pistenverhältnisse musste viel Aufwand betrieben werden.

Sonnenschein im Skigebiet und viele Gäste auf der Piste.
Legende: Am 27. Dezember lockte das Prachtwetter zahlreiche Gäste ins Obertoggenburg. Bergbahnen Toggenburg

Die Schneekanonen liefen oft über die Festtage und teils musste sogar der Schnee von einem Ort zum anderen Ort transportiert werden, sagt Urs Gantenbein von den Bergbahnen Toggenburg. Der Föhn und der wenige Schnee machten den Skigebieten zu schaffen.

Trotz den Wetterkapriolen lockten die freien Tage und das schöne Wetter zahlreiche Gäste ins Toggenburg. 10 000 Besucher mehr als letztes Jahr konnten die Bergbahnen verzeichnen. Nun hofft man aber auf neuen Schnee, denn bereits Ende Januar beginnen in der Ostschweiz die Sportferien.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.