Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Velo Auto
Legende: Die Sicherheit für schwächere Verkehrsteilnehmer soll verbessert werden. Keystone
Inhalt

Verkehrsstrategie St.Gallen Schnellere Verbindungen und mehr Sicherheit

Die St. Galler Regierung hat eine Gesamtverkehrsstrategie erarbeitet. Auf dieser Grundlage sollen die künftigen Strassenbau- und öV-Programme erarbeitet und der kantonale Richtplan angepasst werden.

Konkrete Massnahmen stehen nicht in dieser Strategie. Vielmehr werden vier Kernpunkte festgelegt:

  • Die Erreichbarkeit in Richtung Zürich und München soll verbessert werden. Die bereits bestehenden Verbindungen innerhalb des Kantons sollen sichergestellt werden.
  • Der Verbrauch von Ressourcen pro Kopf soll verringert werden.
  • Die Verkehrssicherheit soll gegenüber heute erhöht werden. Insbesondere die Bedürfnisse der schwächeren Verkehrsteilnehmer soll berücksichtigt werden.
  • Der wirtschaftliche Nutzen aus den Finanzen, die der Kanton in den Verkehr steckt, muss weiter erhöht werden.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?