07:00 Uhr: Das grosse Fressen der Bäumchenbakterien

Nach der Morgentoilette bekommen die Bakterien viel zu tun. Mit dem Abwasser gelangen um 7 Uhr am meisten Urin und Fäkalstoffe in die Kläranlagen. Bäumchenbakterien bauen solche organischen Stoffe im Belebtschlammbecken ab. Ein Hörspiel aus der Abwasserreinigungsanlage St.Gallen-Hofen.

Mehr zum Thema: «24 Stund Schwiiz – Gschichte rund um d Uhr»