Zum Inhalt springen

40 Jahre Regionaljournal «Rufen Sie uns um Gottes Willen nicht mehr an!»

Legende: Audio «Fenster zu - und Radio hören» abspielen. Laufzeit 03:09 Minuten.
03:09 min, aus Regionaljournal Basel Baselland vom 18.07.2018.

Am 1. November 1986 wurde die Basler Bevölkerung mit Sirenen aus dem Schlaf gerissen. In Basel brannte eine Lagerhalle der damaligen Sandoz.

Chemiekatastrophe Schweizerhalle

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

In der Nacht auf dem 1. November 1986 brannten über 1300 Tonnen Chemikalien der Firma Sandoz in Schweizerhalle. Die Bevölkerung wurde von den Sirenen und vom Gestank aus dem Schlaf gerissen. Der Rhein färbte sich rot, durch das Löschwasser. Alle Fische starben.

Die bisher grösste Chemiekatastrophe in der Schweiz veränderte und prägte das Verhältnis der Basler Bevölkerung zu «seiner» Chemieindustrie.

Wer diese Nacht erlebt hat, erinnert sich daran. An das Heulen der Sirenen, den Gestank, den roten Rhein und die Kübel mit toten Fischen, die die Fischer aus dem Rhein holten.

Der Autor Lukas Holliger hat 30 Jahre nach dem Chemieunfall ein Hörspiel gemacht. Für seine Collage verwendete er Originaltonmaterial. Er rekonstruierte die Ereignisse jener Nacht und der Wochen darauf neu.

Die Realität habe selber manchmal eine Dramaturgie, die unglaublich raffiniert sei, sagt Dramaturg Holliger.

Schweizerhalle hat in ganz Europa zu einem Umdenken und zu mehr Umweltbewusstsein geführt.

Ihm sei wichtig gewesen, die Aussagen nicht aus dem Zusammenhang zu reissen. Auch beim Aneinanderreihen von Aussagen:

«Es handelt sich um vierhundert Tonnen… / …dabei gerieten rund fünfhundert Tonnen… / …dabei gerieten rund sechshundert… (...) / Eintausend dreihundertfünfzig Tonnen Chemikalien… in Brand»

Mit seiner Collage zeigt Lukas Holliger das Chaotische jener Nacht, sowie die Überforderung, der Behörden und Journalisten, aber auch der Bevölkerung.

Beim Sichten des Tonmaterials habe er erst die politische Dimension der Sandoz-Katastrophe erfasst, sagt Lukas Holliger. «Schweizerhalle hat in ganz Europa zu einem Umdenken und zu mehr Umweltbewusstsein geführt.»

Legende: Video Schweizerhalle - Chemiekatastrophe am Rhein (8.2.2003) abspielen. Laufzeit 10:58 Minuten.
Aus News-Clip vom 10.07.2018.

SRF 1, Regionaljournal 17.30 Uhr

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.