Zum Inhalt springen

Header

Blick auf eine Strassenkreuzung in der Stadt Zug. Hier soll das Holzhochhaus hinkommen.
Legende: SRF/Michael Zezzi
Inhalt

Rekordbau in der Stadt Zug Hier soll's hin, das höchste Holzhaus der Schweiz

In vier Jahren soll in Zug das höchste Holzhaus der Schweiz stehen. Bis dahin stellen sich aber noch viele Fragen.

Ecke Baarerstrasse/Göblistrasse in der Stadt Zug. Hier soll es zu stehen kommen, das höchste Holzhaus der Schweiz. 80 Meter hoch. Rund 200 Wohnungen auf 27 Stockwerken. Nur ein paar wenige Meter höher, und das Zuger Projekt mit dem Namen Pi wäre im Rennen um den Weltrekord.

«Das höchste Holzhaus der Welt zu bauen, das stand eine Zeit lang zur Debatte», sagt Beat Weiss. Er ist Geschäftsführer der V-Zug Immobilien AG, der Bauherrin. Man sei aber davon abgekommen, «weil es irrelevant ist», wie Beat Weiss sagt.

«Ich bin überzeugt, dass es nicht mehr lange dauert, bis Häuser gebaut werden, die deutlich über 100 Meter hoch sind.» Holz sei der Baustoff der Zukunft.

Quelle: Voll Arkitekter, Keystone, Filippo Bolognese, 04.10.19 Höchste Holzhochhäuser der WeltMjøsa TowerBrumunddal NorwegenFertigstellung: 2019HoHoWien ÖsterreichFertigstellung: 2019Projekt PiZug SchweizFertigstellung: 2024Stockwerke: 27