Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Auto kollidiert im Kanton Uri mit einem Schneepflug

In Andermatt kam ein Auto ins Schleudern und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einem Schneepflug. Der Lenker des Fahrzeugs wurde verletzt.

Am Donnerstagnachmittag war ein Auto in der Schöllenenschlucht Richtung Göschenen unterwegs. Unterhalb des «Urnerlochs» geriet der Wagen ins Schleudern und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem Schneepflug.

Der Autolenker wurde verletzt und wurde ins Kantonsspital Uri gebracht. Der Sachschaden beträgt ca. 30'000 Franken.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.