Zum Inhalt springen
Inhalt

Einsatz im Kanton Schwyz Brand auf dem Campingplatz Bennau fordert Verletzten

Auf dem Campingplatz in Bennau brach ein Feuer aus. Ein 45-jähriger Mann musste wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung hospitalisiert werden. 20 Personen wurden vorübergehen in Sicherheit gebracht.

Feuerwehrleute bei einem Brandeinsatz.
Legende: Die Rauchsäule des Brandes war weit herum zu sehen. zvg/Kantonspolizei Schwyz
  • 50 Einsatzkräfte der Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln standen im Einsatz. Sie konnten verhindern, dass sich die Flammen rasch ausbreiteten.
  • Ein Wohnwagen wurde komplett zerstört. An 5 umliegenden Wohnwagen entstanden Brand- und Hitzeschäden.
  • Weshalb der Brand ausgebrochen ist, ist noch nicht bekannt. Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.