Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Einbrecher dank Hinweis aus der Bevölkerung festgenommen

Nach einem Einbruch in ein Geschäft in der Luzerner Altstadt konnte die Luzerner Polizei den mutmasslichen Täter festnehmen.

Der Einbruch ereignete sich in der Nacht auf Sonntag. Laut Medienmitteilung der Staatsanwaltschaft vom Montag hat der 30-jährige Einbrecher die Tür eines Geschäftes an der Kramgasse eingeschlagen und die Räume nach Bargeld durchsucht.

Ein Hinweis aus der Bevölkerung habe dazu geführt, dass der Mann noch vor Ort festgenommen werden konnte.

Mehr dazu am Radio

Mehr dazu am Radio

Heute im «Regionaljournal» um 17:30 Uhr auf Radio SRF 1.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.