50 Jahre EV Zug EVZ jubiliert und siegt

Der EVZ feiert sein 50-Jahr-Jubiläum mit einem dreitägigen Volksfest und besiegt in der Champions Hockey League den finnischen Spitzenclub JYP Jyväskylä mit 6:3.

Konzertstimmung vor der Arena Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: An der EVZ-Party ist am Freitag Bastian Baker aufgetreten. zvg Wake up Zug

Der EV Zug feiert sein 50-jähriges Bestehen mit einem Volksfest. Neben sportlichen Highlights mit der ersten Mannschaft und Spielen des Nachwuchses, gibt es Konzerte und Party. Das Volksfest dauert vom Freitag bis Sonntagabend.

Sieg zum Jubiläum

Dem EV Zug gelang in der Champions Hockey League im vierten von sechs Gruppenspielen ein wichtiger Schritt in Richtung Achtelfinals. Das Team von Trainer Harold Kreis bezwang den zuvor verlustpunktlosen finnischen Spitzenklub JYP Jyväskylä vor 4067 Zuschauern 6:3 und revanchierte sich für die 2:3-Auswärtsniederlage zum Auftakt.

Intakte Chancen auf die nächste Runde

Dank dem Sieg zur Feier des 50. Geburtstags liegt der EVZ mit acht Punkten nur noch einen Zähler hinter Jyväskylä. In den letzten beiden Partien Anfang Oktober treffen die Zentralschweizer zweimal auf die Vienna Capitals. Die Chancen auf ein Weiterkommen (die ersten zwei) sind gross.