Heirassa-Festival mit über 10'000 Besuchern

Erneuter Erfolg für das Heirassa-Festival in Weggis: Die Veranstalter sind zufrieden. An den drei Tagen haben über 10'000 Volksmusikbegeisterte die fast 40 Konzerte besucht. Das 10. Heirassa-Festival soll zum Jubiläum noch grösser werden.

Carlo Brunner mit seiner Formation auf der Bühne Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Auftritte von Carlo Brunner gehören am Heirassa-Festival zu den besonderen Highlights. zvg

Die neunte Ausgabe des Heirassa-Festivals in Weggis bot 37 Konzerte in verschiedenen Lokalitäten oder im Freien. Das musikalische Konzept setze auf traditionelle und zeitgenössische Musik. Eines der Highlights war «Ländler meets Swing» mit der Superländlerkapelle Carlo Brunner und der Thomas Biasotto Big Band.

Jubiläum mit einem Tag mehr

«Zum 10-Jahr-Jubiläum geben wir einen drauf und verlängern das Festival auf vier Tage», sagt OK-Präsident Josef Odermatt gegenüber dem Regionaljournal Zentralschweiz. «Wir bleiben aber unserem Konzept treu, gute Musik im Innerschweizer Stil, dazu experimentelle Töne und die Jugend einbinden», sagt Odermatt.

Das 10. Heirassa-Festival findet vom Donnerstag, 19. bis Sonntag, 22. Juni 2014 statt.