Zum Inhalt springen

Innerschweizer Schwingfest Ruswil ist bereit - die Bösen können kommen

Schwingerhosen
Legende: Vor dem Fest gehört die Arena noch den Kindern. zvg/ISAF

Zum dritten Mal findet ein Innerschweizer Schwingfest in der Rottaler Gemeinde Ruswil statt. Die aktuelle Ausgabe zieht viel Publikum an: 20'000 Leute werden am Sonntag erwartet.

Abendstimmung in der Schwingerarena
Legende: Eindrückliche Grösse: Die mobile Arena in Ruswil mit 12'500 Plätzen. zvg/ISAF

Schon beim letzten Fest 1983 lag die Leitung des OKs in den Händen der Familie Küng. Damals war Gusti Küng der OK-Präsident. Der Zuschaueraufmarsch war damals mit 10'000 Personen halb so gross wie heute.

Heute braucht es fast einen CEO für die Organisation des Fests. Wir waren damals noch Handwerkertypen. Da galt der Handschlag.
Autor: Gusti KüngOK Präsident ISAF 1983 in Ruswil
Zwei OK-Generationen vereint: Gusti Küng und sein Roland.
Legende: Zwei OK-Generationen vereint: Gusti Küng und sein Roland. SRF

Bei der Ausgabe 2018 sieht es anders aus. Dies sagt der Sohn von Gusti Küng, der aktuelle OK-Präsident Roland Küng. Nur schon finanziell: Das Budget fürs ganze Fest liegt bei 2.2 Millionen Franken.

Heute fahren wir ein KMU hoch und liquidieren es nach dem Fest wieder.
Autor: Roland KüngOK Präsident ISAF 2018 Ruswil

Auch die Installationen sind gigantisch: für die Tribüne fuhren 32 Sattelschlepper vor. 800 Kubikmeter Schotter brauchte es für die mobilen Zufahrten und für die 7 Ringe wurden 200 Kubikmeter Sägemehl verteilt. Dazu kommen diverse temporäre Leitungen, die im Boden verlegt werden mussten - für Wasser, Strom, aber auch für den Datentransport.

Gabentempel
Legende: Vom Rasenmäher bis zur Stabelle - im Gabentempel gibt es für alle Geschmäcker den passenden Preis. zvg/ISAF

Für das Publikum gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm und natürlich gehört da auch der obligate Gang durch den Gabentempel zum Pflichtprogramm.

Spitzenpaarungen 1.Gang ISAF

Joel Wicki
Matthias Sempach
Andi Imhof
Christian Stucki
Sven Schurtenberger
Florian Gnägi
Christian Schuler
Patrick Räbmatter
Benji von Ah
Domenic Schneider
Reto Nötzli
Bruno Gisler
Mike Müllestein
Steven Moser
Andreas Ulrich
Roger Erb
Philipp Gloggner
Michael Rhyner
Erich Fankhauser
Mario Schneider
Marcel Bieri
Johann Borcard
Stefan Arnold
Michel Dousse

Sportlich verspricht das ISAF 2018 spannend zu werden. Spitzenschwinger wie Joel Wicki, Christian Schuler oder Christian Stucki treten an.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.