Zum Inhalt springen
Inhalt

Zentralschweiz Mädchen fällt in Emmen aus dem 9. Stock

In einem Mehrfamilienhaus in Emmen ist am Donnerstag ein sechsjähriges Mädchen von einem Balkon im 9. Stock knapp 22 Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei wurde das Kind schwer verletzt. Es wurde vom Rettungsdienst in ein Spital gebracht.

Ambulanzfahrzeug
Legende: Das Mädchen wurde bei dem Sturz schwer verletzt. zvg (Symbolbild/Archiv)

Die Polizei geht von einem Unfall aus, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst. Warum das Kind gegen 16 Uhr aus dem Haus stürzte, ist unklar. Die Umstände sind Gegenstand laufender Ermittlungen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.