Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Serie zum Schulbeginn Neues Schuljahr – alles neu?

Einige Schulen haben den Betrieb bereits wieder aufgenommen. Andere beginnen das neue Schuljahr am kommenden Montag. Alle Beteiligten erleben den Start ganz verschieden. Ein Kind, eine Mutter, eine Lehrerin, ein Schulabwart und eine Verkehrspolizistin erzählen.

  • Audio
    Mutter Edith Knüsel (18.08.2017)
    00:34 min
    abspielen. Laufzeit 00:34 Minuten.

    Die wehmütige Mutter

    Die beiden Söhne von Edith Knüsel aus Luzern gehen am Montag erstmals in den Kindergarten, respektive die Primarschule. Sie schaut dem mit gemischten Gefühlen entgegen und sagt leicht ironisch: «Ich werde wahrscheinlich schon heimlich ein paar Tränen im Wald vergiessen.»

  • Audio
    Verkehrsinstruktorin Natascha Amez-Droz (17.08.2017)
    00:32 min
    abspielen. Laufzeit 00:32 Minuten.

    Die Verkehrs-Instruktorin und ihre «Hilfspolizisten»

    Polizistin Natascha Amez-Droz ist im Kanton Nidwalden verantwortlich für die Verkehrserziehung. Sie weiss: Für Kindergärtler ist zwar vieles neu. «Aber die Kleinen sind sehr aufmerksam und beginnen schon bald, andere Leute im Strassenverkehr zu erziehen.»

  • Audio
    Kindergärtler Valerio Felber über seinen ersten Tag (16.08.2017)
    01:06 min
    abspielen. Laufzeit 01:06 Minuten.

    Ein spezieller erster Tag im Kindergarten

    Der 5-jährige Valerio Felber aus Nottwil hatte am Montag seinen allerersten Kindergartentag. «Es war schön und ich war auch nicht aufgeregt», sagt er. Sein Glück: Er durfte sogar helfen, das neue Schulhaus zu eröffnen.

  • Audio
    Schulhaus-Abwart Richard Bütler (15.08.2017)
    00:47 min
    abspielen. Laufzeit 00:47 Minuten.

    Der gelassene Schulhausabwart

    Richard Bütler ist seit 17 Jahren Schulhausabwart in der Luzerner Gemeinde Buttisholz. «Kurz nach Schulbeginn wird zwar nicht mehr viel von unseren Putzarbeiten zu sehen sein. Aber damit habe ich gelernt umzugehen», sagt Bütler schmunzelnd.

  • Audio
    Primarlehrerin Susan Häfliger (14.08.2017)
    00:35 min
    abspielen. Laufzeit 00:35 Minuten.

    Die frisch gebackene Lehrerin freut sich «mega»

    Die 22-jährige Susan Häfliger übernimmt am kommenden Montag ihre erste eigene Klasse – eine erste Primarklasse in Horw. «Ich freue mich sehr darauf, nun endlich alles umzusetzen, was ich gelernt habe», sagt sie.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen