Peter Hegglin will oberster Finanzdirektor werden

Der Zuger Finanzdirektor Peter Hegglin will Präsident der Finanzdirektoren werden. Er kandidiert im Mai für die Nachfolge von Christian Wanner aus dem Kanton Solothurn, der seinen Rücktritt angekündigt hat.

Peter Hegglin in seinem Büro in Zug. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Peter Hegglin ist seit 2003 Zuger Finanzdirektor und will nun das Präsidium der Finanzdirektoren übernehmen. Keystone

Der 52-jährige CVP-Regierungsrat ist bereits seit 2008 Vizepräsident der Finanzdirektorenkonferenz. Im Mai möchte Peter Hegglin nun zum neuen obersten Finanzdirektor der Schweiz gewählt werden. Er hat einen Bericht der NZZ am Sonntag auf Anfrage des Regionaljournals bestätigt. Dass er in diesem Amt mehr Einfluss nehmen kann auf die Regeln des Finanzausgleichs, glaubt Hegglin nicht. Als Präsident gelte es, die Meinung der Mehrheit der Finanzdirektoren gegen aussen zu vertreten, erklärt er. Zug als Geberkanton stört sich seit längerer Zeit daran, dass er immer mehr in den nationalen Finanzausgleichstopf abliefern muss.