Schweizer Cup SC Kriens spielt gegen den FC Luzern auf der Allmend

Der SCK trifft auf den FCL in der 1. Runde des Schweizer Cups. Das Spiel wird anstatt im Gersag auf der Allmend ausgetragen.

Stadion Gersagt Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Stadion Gersag in Emmenbrücke erfüllt die Bedingungen nicht. Keystone

  • Das Cup-Spiel zwischen dem SC Kriens und dem FC Luzern wird am 12. August auf der Luzerner Allmend stattfinden und nicht wie geplant im provisorischen Heimstadion Gersag in Emmen
  • Die Infrastruktur im Stadion Gersag entspricht in den Bereichen Sicherheit und Medien nicht den Ansprüchen und Vorgaben, teilt heute der Sport Club Kriens mit
  • Der SC Kriens tritt das Heimrecht aber nicht an den FC Luzern ab, sondern wird das Spiel in der Swissporarena als Heimteam bzw. Veranstalter bestreiten
  • Das Spiel im FCL-Stadion kostet Kriens deutlich mehr als eine Austragung im Gersag. Wie viel genau, muss zuerst noch ausgehandelt werden