Stadt Luzern befürchtet Zunahme des Fluglärms

Der Luzerner Stadtrat hat die Befürchtung, dass in Emmen künftig mehr Militärjets starten und landen könnten. Der Grund ist, dass andere Militärflugplätze geschlossen werden dürften.

Ein Militärjet startet in Emmen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der Luzerner Stadtrat hat Angst vor mehr Fluglärm aus Emmen. Keystone

Zur Zeit erarbeitet der Bund ein neues Konzept für die Stationierung von Militärjets. Angesichts der finanziellen Lage sei zu erwarten, dass einzelne Militärflugplätze geschlossen werden, schreibt der Luzerner Stadtrat.

Emmen dürfte dabei nicht betroffen sein. Der Druck dürfte aber steigen, mehr Flugbewegungen zu übernehmen. Die Stadtregierung betont zwar, dass es noch keine offiziellen Informationen zu Flugplatzschliessungen gäbe. Trotzdem will sich der Stadtrat präventiv für ein Präventionskonzept einsetzen, um den Lärm in Emmen in Grenzen zu halten.