Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Titlis-Bergbahnen steigern Gewinn

Die Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis haben im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich mehr verdient. Das Unternehmen steigerte den Gewinn um über die Hälfte auf 18,4 Millionen Franken.

Titlisbahn mit Bergpanorama
Legende: Gutes letztes Geschäftsjahr für die Titlis-Bergbahnen Keystone

Im Vorjahr war der Überschuss deutlich eingebrochen. Das letzte Geschäftsjahr allerdings war ein Erfolg für die Titlis-Bergbahnen. Zum Wachstum beigetragen hat unter anderem der Verkauf von Wohnungen aus dem Titlis Resort, der 4 Millionen Franken in die Kassen spülte.

Der Verkehrsertrag stieg ebenfalls: Er lag um 8 Prozent höher bei 40,8 Millionen Franken. Sowohl das Winter- als auch das Sommerhalbjahr seien «sehr gut» verlaufen, heisst es in einer Mitteilung der Bergbahnen.

Die diesjährige Wintersaison ist ebenfalls gut angelaufen, der Januar fiel allerdings verhalten aus. Das Unternehmen geht von einem «durchschnittlichen Winterergebnis» aus.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.