Umbau des Bahnhofs Sarnen beginnt

Am Freitag starten die Umbauarbeiten am Bahnhof Sarnen. Diese dauern etwa fünf Monate.

Im neuen Verkaufs- und Beratungszentrum erhält man Informationen in den Bereichen öffentlicher Verkehr und Tourismus im Kanton Obwalden. Es entsteht eine offene Schalterhalle mit Beratungs- und Verkaufsstellen für die Zentralbahn und die neue Obwalden Tourismus OT AG.

Während des Umbaus werden die Kunden in einem Provisorium bedient. Dieses befindet sich auf den Parkplätzen beim Bahnhof. Die Eröffnung des neuen Bahnhofs Sarnen ist auf Mitte Juni geplant. Die Kosten von 450'000 Franken übernimmt die Zentralbahn. «Obwalden Tourismus» wird sich bei der Zentralbahn einmieten.