Zum Inhalt springen

Urner Kantonalschwingfest Joel Wicki gewinnt das Urner Kantonale souverän

Der Sörenberger Schwinger Joel Wicki gewinnt im Wochentakt: Nach dem Luzerner auch das Urner Kantonale.

An Joel Wicki beissen sich die Schwinger im Moment die Zähne aus. Nach dem Blitzsieg beim Luzerner Kantonalen am vergangenen Sonntag, bezwang der 21-jährige Sörenberger Kranzschwinger im Schlussgang beim Urner Kantonalen Roger Baumann überlegen. Dieser lag nach nur drei Sekunden im Sägemehl. «Wicki schwingt im Moment in einer eigenen Kategorie», sagt SRF-Schwingexperte Simon Gerber.

Joel Wicki schwingt im Moment in einer eigenen Kategorie.
Autor: Simon GerberSchwingexperte

Der 23-jährige Aussenseiter Roger Baumann hatte im Schlussgang keine Chance. Trotzdem ist der Landschaftsgärtner aus Schattdorf die Überraschung des Tages. Er gilt als unbeschriebenes Blatt mit bisher fünf Kränzen in seiner Karriere.

Der Mitfavorit am Urner Kantonalen, Andi Imhof aus Bürglen, fiel schon früh aus dem Rennen. Der 65-fache Kranzschwinger verlor bereits im ersten Gang gegen den späteren Sieger Joel Wicki. Seine grosse Aufholjagd reichte nicht mehr für den Schlussgang.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.