Heirassa-Festival 2017 Vier Tage Volksmusik in Weggis

Im Programm der 13. Ausgabe sind bekannte Volksmusikanten, aber auch Nachwuchsformationen zu finden.

Zwei Männer in weissem Hemd mit blauer Kravatte. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der OK-Präsident Josef Odermatt (links) und Beni Nanzer, Präsident vom Heirassa-Verein. zvg Josef Odermatt

  • Das Volksmusikfest startet am Donnerstag, 15. Juni und dauert bis am Sonntagabend.
  • Am Heirassa-Festival 2017 spielen 44 Formationen an 40 Konzerten auf.
  • Gespielt wird unter anderem in Hotels, Restaurants, der Kirche Weggis und dem Pavillion am See. Es sind insgesamt 15 Konzertlokale.

Neben Grössen wie Carlo Brunner sind in Weggis auch junge, noch unbekannte Formationen zu Gast. Zudem sendet die Radiosendung «Potzmusig» der Musigwälle am Samstag live aus Weggis. Am Sonntagmorgen findet die traditionelle Sonntagsmesse statt, bevor das Festival mit dem Heirassa-Finale am späten Nachmittag seinen Abschluss findet.