Wünsche für die Zentralschweiz

Die Präsidentinnen und Präsidenten der Zentralschweizer Kantonsparlamente formulieren ihre Wünsche für ihren Kanton für das neue Jahr.

Ein Glücksbringer und zwei Sektgläser Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Prosit Neujahr! Der Kaminfeger soll auch den Bewohnerinnen und Bewohnern der Zentralschweiz Glück bringen. Keystone

Im Kanton Uri wünscht man sich, dass der Volkswille zur zweiten Röhre respektiert wird. Im Kanton Luzern und in Obwalden soll vor allem das Wohl der Menschen im Zentrum stehen. In Schwyz soll die neue Verfassung so in Kraft gesetzt werden, wie dies das Volk an der Urne entschieden hat. 

Neujahrswünsche der Zentralschweizer Kantonsparlamentspräsidenten

3:18 min, aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 02.01.2013

In Zug soll Wohnraum für alle erschwinglich bleiben, und in Nidwalden soll man ein gutes Gespür haben für die Bevölkerung, die Wirtschaft und die Sicherheit. Dies wünschen sich die Präsidentinnen und Präsidenten der jeweiligen Kantonsparlamente.